Telefon: 0561 4992-0

Meldebescheinigungen

Eine einfache Meldebescheinigung gibt Auskunft über den aktuellen Meldestatus einer Person und enthält in der Regel folgende Inhalte:

  • Familienname
  • frühere Namen
  • Vornamen unter Kennzeichnung des gebräuchlichen Vornamens
  • Doktorgrad
  • Ordensname, Künstlername
  • Geburtsdatum und Geburtsort
  • derzeitige Anschriften, gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnung

Zusätzlich können auf Antrag folgende Angaben in eine erweiterte Meldebescheinigung aufgenommen werden:

  • gesetzlichen Vertreter, Ehegatte, Lebenspartner und minderjährige Kinder
  • derzeitige Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Einzugsdatum und Auszugsdatum sowie
  • Familienstand
  • Religionszugehörigkeit

Ist eine Gebühr für die einfache bzw. erweiterte Meldebescheinigung zu entrichten?


Für die Ausstellung einer erweiterten Meldebescheinigung ist eine Gebühr in Höhe von 9,00 Euro in bar oder mit EC-Karte zu entrichten. Die einfache Meldebescheinigung erhalten Sie gebührenfrei. 

Gebührenfrei sind erweiterte Meldebescheinigungen nur, wenn Sie

  • die Bescheinigung dem Versorgungsamt auf dessen Anforderung hin vorlegen müssen oder
  • eine Meldebescheinigung für Rentenzwecke benötigen.

In diesen Fällen bringen Sie bitte einen Verwendungsnachweis mit (z.B. Schreiben der Rentenversicherung oder Familienkasse etc.)

Wie kann der Antrag gestellt werden?


Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • persönliche Vorsprache im Bürgerbüro
  • eine schriftlich bevollmächtigte Person kann den Antrag für Sie im Bürgerbüro stellen oder
  • der Antrag kann schriftlich entweder mit der Briefpost oder per E-Mail gestellt werden.

Wenn Sie eine einfache bzw. erweiterte Meldebescheinigung durch persönliche Vorsprache beantragen, halten Sie bitte ein Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass/Nationalpass) sowie die Gebühr in Höhe von 9,00 Euro bereit.

Sollte eine bevollmächtigte Person den Antrag für Sie stellen, so muss bei der Antragstellung die schriftliche Vollmacht mit dem Verwendungszweck der Meldebescheinigung sowie eine Kopie Ihres Ausweisdokumentes (zum Beispiel Personalausweis/Reisepass/Nationalpass) vorgelegt werden.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de